Posts mit dem Label Rezepte werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Rezepte werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Freitag, 3. Januar 2014

low carb für Leckermäuler

was für Leckermäuler, süsser Eierkuchen mit Frischkäse und Zimt
2 Eier mit 10 g Sahne und Süßstoff verquierlen, etwas Butter in die Pfanne und Eierkuchen von beiden Seiten backen. Frischkäse mit Süßstoff süssen und Zimt
Eierkuchen mit dem Frischkäse füllen, jetzt nur noch geniessen . besser als jden Tag einfaches Rührei, ein tolles low carb Rezept und macht ohne Ende satt
das ist auch was für Leute , die nicht abnehmen wollen

Freitag, 7. Dezember 2012

Milchreis nach Omas Rezept, einfach und sehr lecker












ein leckerer Milchreis ganz einfach und schnell selbstgemacht. Und viel besser als fertig gekaufter Milchreis.

1 l Milch mit einer halben Vanillischote kochen, das Mark vorher rauskratzen , Schote koche ich mit,

200 g Rundreis in die kochende Milch und so circa 25 Minuten köcheln lassen, immer wieder umrühren und nicht aus den Augen lassen.!!!

Nach 25 Minuten die Schote entfernen ( ich lege sie zum trocknen hin und gebe sie in ein Glas mit Zucker ) und 50 g Zucker dazugeben. kräftig rühren und dann warm einpacken.

Dann geht es ins Bett, mit Bettdecke fest zupacken und dann 2 Stunden mindestens  in Ruhe lassen. So kann er ohne Energie schön quellen, und das Bett ist vorgewärmt.

er ist nach 2 Stunden warm und kann mit Kompott oder Zucker und Zimt gegessen werden.
Einfach nur lecker.

Donnerstag, 6. Dezember 2012

Kartoffelpuffer im Waffeleisen fettfrei und sehr lecker

Waffeleisen wie gewohnt einfetten rohe Kartoffeln und eine Zwiebel reiben mit Ei und Mehl vermengen , Salz und Pfeffer , evt etwas Muskatnuß wenn Waffeleisen heiß ist wie gewohnt Waffeleisen füllen, glatt streichen und backen dann lecker mit selbstgemachten Apfelkompott anrichten. Apfelkompott mit 3 Zimtstangen kochen .

Freitag, 16. November 2012

Weihnachtsplätzchen mal anders

mal als String-Tanga mal als Motorrad oder klassisch als Herz das war der 1. Versuch mal Mürbeteig-Plätzchen zu machen. aber besonders lecker sind sie nicht, zuwenig Zucker. Die Herzchen verkaufe ich auf dem Flohmarkt als Christbaumschmuck hier das Rezept 400 g Mehl 2 TL Backpulver 150 g Butter 150 g Zucker -da nehme ich mehr nächstes Mal 2 Päckchen Vanillezucker 2 Eier kneten und 1 Stunde in den Kühlschrank dann ausrollen und austechen und bei 175 Grad circa 15 Min backen

Donnerstag, 1. November 2012

Donnerstag, 27. September 2012

lecker Pflaumen/Apfel / Eierlikörkuchen Fotos

wer gerne das Rezept haben möchte , schickt mir eine email

Montag, 24. September 2012

Montag, 30. Juli 2012

Samstag, 3. Dezember 2011

Weihnachtsplätzchen dieses Jahr anders

hier sind die Rezepte vom Bethmännchen und auch von den Aprikosenbaiser http://www.daskochrezept.de/rezepte/bethmaennchen-mit-marzipan_91804.html http://www.daskochrezept.de/rezepte/aprikosenbaiser-mit-mandelblaettchen_91810.html den link kopieren und einfügen. viel Spaß beim Nachmachen. Die sind unheimlich lecker.

Dienstag, 20. September 2011

Pflaumenmarmelade kochen

günstige Pflaumen gekauft, aber leider ware sie sauer ud unreif. 14 Tage liegen lassen und dann Marmelade gekocht. lecker, aber es musste trotzdem noch viel Zucker dran.

Donnerstag, 8. September 2011

Dorade in Folie für Backofen

es ist ganz einfach. Dorade pfeffern und salzen , frische Kräuter und Knoblauch vermischen ,in die Dorade streichen und in die Schlitze der Haut, die man vorher mit einem scharfen Messer machen muss. Eine Scheibe Zitrone in den Fisch legen und dann ab in den vorgheizten Backofen bei 200 Grad etwa 45 Minuten - Ganz lecker und wenig Kalorien .

Dienstag, 10. Februar 2009

Papayamarmelade

meine armselige Ernte von der Hofpapaya. Aber immerhin 2 Gläser, die ich jetzt mit nach DE nehme und sie im Sommer essen werde.





Samstag, 15. November 2008

Granatapfelmarmelade

Die Granatäpfel sind reif und musste letzte Woche Marmelade kochen. Ein Granatapfel hatte ein Gewicht von 600 g.Eine tolle Farbe hat die Marmelade.






Mittwoch, 15. Oktober 2008

Guavenmarmelade Rezept + Fotos

Gestern Abend habe ich wieder Marmelade gekocht. Die Guaven werden jetzt reif.Sie müssen mit einem Löffel ausgehöhlt werden. Später wird die gekochte Marmelade durch ein feines Sieb gedrückt wegen den vielen Kernen der Guaven.





Freitag, 10. Oktober 2008

Rezept marinierter Ziegenkäse +Fotos

Zutaten für diese Tapa

Ziegenkäse
Knoblauch frisch
Petersilie
Olivenöl
Oliven
ein Glas zum Verschliessen





alles kleinschneiden und schichtweise ins Glas füllen



im Kühlschrank lange haltbar

dazu gibt es morgen selbstgebackenes Brot

Guten Appetit